Aktuelles von LernCoaching
Auf meinem Lern-Blog "Hundert Welten"   Von wegen: Hobby und Schule passt nicht zusammen  Hier gehts weiter...   hundertweltenHerzlich willkommen!
Hundert Welten-Neuigkeiten abonnieren

Alle Neuigkeiten auf Hundert Welten abonnieren

* Pflichtfeld




MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung

MUT - Impulse für mehr Mut in der ErziehungDirekt beim Verlag erhältlich

Veranstaltungen
November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    
« Okt   Dez »

Webinare

Seminare via Internet, bequem bei Ihnen zu Hause

Gewaltfrei Erziehen – Geht das? 

Vom Belohnen und Bestrafen in der Erziehung

„Wenn Du Deine Hausaufgaben in einer halben Stunde fertig hast, gibt’s als Belohnung ein Eis“
„Wenn Du mich noch einmal so anschreist, gibt es Fernsehverbot!“

Wie schnell weiß ich mir nicht mehr anders zu helfen als mit Strafen zu drohen? Und wenn ich sie erst einmal ausgesprochen habe, muss ich dann nicht konsequent sein? Ist belohnen nicht viel besser? Und was ist, wenn ich einfach eingreifen muss, weil ein Kind sich oder andere in Gefahr bringt?

Anhand eigener Beispiele tauschen wir uns aus, wie es uns damit im Umgang mit unseren Kindern geht und suchen nach Möglichkeiten anders damit umzugehen, um gewaltfrei erziehen zu können.

Wie wäre es, wenn ich eine befreiende Haltung dazu finden könnte?

Mit Gastreferent Christian Hinrichsen

Ein Webinar ist ein Seminar, ein Vortrag im Internet. Ganz gemütlich – ohne Babysitter, Parkplatzsuche, Überlegung: was zieh ich an… – auf dem Sofa, im Lieblingssessel, am Schreibtisch vor dem eignen PC, Laptop oder Tablet.

Ganz einfach nach der Anmeldung dem Link folgen und eintreten…. Den virtuellen Trainingsraum bereitet das Team von Samanthanet für Sie vor. Per Chat können Sie sich mit den Moderatoren und anderen Teilnehmern unterhalten und während der Diskussion der Podiumsgäste Fragen stellen, auf die dann eingagangen wird.

Teilnahmegebühr 25,00 €

Bitte unbedingt über folgenden Link anmelden:
http://www.amiando.com/VDCDJES

 

Mehr über die Elternschule online: http://elternschule-online.blogspot.de

Warum Lehrer gar nicht so blöd sind
So gelingen Eltern-Lehrer-Gespräche!

Zwischen Eltern und Lehrern ist die Beziehung oft gestört. Missverständnisse, gegenseitige
Anschuldigungen, Zoff und Frust sind an der Tagesordnung. Dabei ist dies alles andere als
konstruktiv, denn beide Parteien wollen ja dasselbe: das Wohl des Kindes.
Dieses Webinar beschäftigt sich mit Grundlagen der Kommunikation und Konfliktklassikern zwischen
Eltern und Lehrern. Es zeigt, was ein neuer Blickwinkel zur Entspannung von Situationen bewirkt,
aber auch wie die Beteiligten eskalierende Situationen meistern können.
Heidemarie Brosche, dreifache Mutter, Lehrerin und Autorin des Buches „Warum Lehrer gar nicht
so blöd sind“ (Kösel Verlag), Alexandra Lux, Montessori-Pädagogin und Lerncoach, und Gabriela
Westebbe, Mutter zweier Kinder, laden Sie zu diesem spannenden interaktiven Webinar ein.
Erfahrungsberichte, Analysen von Praxisbeispielen und eine Übung ermöglichen Ihnen ganz neue
Eindrücke.

Alle TeilnehmerInnen können Fragen stellen, die Heidemarie Brosche und Alexandra Lux
im Rahmen der Gegebenheiten kompetent beantworten werden.

 

Ein Webinar ist ein Seminar, ein Vortrag im Internet. Ganz gemütlich – ohne Babysitter, Parkplatzsuche, Überlegung: was zieh ich an… – auf dem Sofa, im Lieblingssessel, am Schreibtisch vor dem eignen PC, Laptop oder Tablet.

Ganz einfach nach der Anmeldung dem Link folgen und eintreten…. Den virtuellen Trainingsraum bereitet das Team von Samanthanet für Sie vor. Per Chat können Sie sich mit den Moderatoren und anderen Teilnehmern unterhalten und während der Diskussion der Podiumsgäste Fragen stellen, auf die dann eingagangen wird.

Teilnahmegebühr 25,00 €

Zugang auf Anfrage

Mehr über die Elternschule online: http://elternschule-online.blogspot.de/p/blog-page.html

Elternschule online bei Samanthanet

Vorträge zu Er- und Beziehungsthemen per Internet mit live-chat von zu Hause aus!

Für viele Eltern bedeutet die Geburt des ersten Kindes das Betreten von Neuland. Die Erinnerungen an die eigene Kindheit sind nur schwach und entsprechen nicht mehr dem heutigen Erleben. Beispiele im Freundes- und Bekanntenkreis, von denen man lernen könnte, was es bedeutet ein Kind zu erziehen, es zu pflegen, zu verstehen, ihm die Welt zu zeigen, gibt es nur wenige oder keine. Viele Eltern greifen auf Fachliteratur – Bücher und Zeitschriften zurück und arbeiten sich „wissenschaftlich“ in das Projekt „Kind“ ein. Andere Eltern haben sich genug Vertrauen in sich selbst und Intuition bewahrt und verlassen sich auf ihren „Instinkt“.

Wieder andere haben bereits ganz bestimmte Vorstellungen, wie sie ihr Familienleben mit Kind gestalten. Doch immer gibt es jedoch Situationen, die Fragen aufwerfen, denen man zunächst hilflos gegenübersteht und die man gerne individuell beantwortet haben möchte.

Diese Gelegenheit, individuelle Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen, möchten wir Ihnen mit unserem Angebot der Elternschule geben.

Unser Angebot sieht folgendermaßen aus:

Kernstück der Elternschule sind eine Reihe von Impulsvorträgen mit er- und beziehungsrelevanten Themen für Interessierte, die Eltern werden oder schon sind, oder auch viel mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben! Auch Großeltern sind herzlich willkommen!

Diese Impulsvorträge im Rahmen der Elternschule bieten wir im neuen Internetformat „Webinar“ an. Ein Webinar ist eine kurze, meist eine Stunde dauernde „Sendung“ mit Bild und Ton, die Sie im Internet via PC, Tablet und sogar Smartphone empfangen können. Das Besondere daran ist, dass Sie online auch Fragen an die Referentin stellen können und diese unmittelbar auch beantwortet werden.

Wir werden im laufenden Jahr 7 Webinare und ein „Spezial“ anbieten, die Sie jeweils einzeln oder im Paket buchen können.

Jeder weiß, wie das ist. Man hat einen interessanten Vortrag gehört, sich auch getraut ein oder zwei persönliche Fragen zu stellen, dann ist die Zeit um und man geht nach Hause. Und jetzt tauchen weitere Fragen auf. War der Ehepartner oder eine Freundin bei der Veranstaltung dabei, kann man eine Diskussion zu zweit beginnen. Aber wie gut würde es tun, könnte man sich mit den anderen Teilnehmenden und sogar mit der Referentin weiter austauschen? Die Fragen stellen, die jetzt erst im Nachhinein auftauchen und einem keine Ruhe mehr lassen.

Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien im Internet machen es möglich.

TeilnehmerInnen, die ihre Fragen in einer Beratung klären möchten, jedoch nicht direkt zu Alexandra Lux kommen können, haben gegen Honorar folgende Möglichkeiten:

  • Beratung per mail – Alexandra Lux beantwortet Sie zeitnah und professionell (Honorar nach Zeitaufwand, i.d.R. 30 Minuten á 40,00 €)
  • Telefonberatung nach Terminabsprache (je Minute 1,79 €)
  • Onlineberatung über Skype ist nach Terminabsprache (je Minute 1,79 €)

Mit einer mail an elternschule(at)alexandra-lux.de im Betreff „Beratung“ oder „Terminvereinbarung“ wird die Honorarvereinbarung akzeptiert.

Haben Sie an allen Webinaren teilgenommen, erhalten Sie von Samanthanet als dem Veranstalter der Elternschule ein Zertifikat über diese Fortbildung.

Mehr darüber auch auf unserem Blog!

Über die Referentin
Alexandra Lux, Montessori-Pädagogin und LernCoach mit langjähriger Erfahrung im Bildungs- und Erziehungsbereich unterstützt Sie mit den Themen Selbständigkeit und Selbstbewusstsein von Kindern, Hausaufgaben, Pubertät, altersgerechte Förderung und dem Finden eigener Grenzen.

Über Samanthanet

Samanthanet ist eine auf modernes Lernen spezialisierte Bildungs- und Beratungsagentur. Im Team arbeiten Sozialwissenschaftler, Psychologen und Pädagogen zusammen an der Umsetzung neuer Lern- und Informationskonzepte, die es Ihnen möglich machen, leichter, freier und mit viel Freude neues Wissen für sich zu entdecken.

Weiterhin betreibt Samanthanet den virtuellen Campus Seeshaupt und stellt virtuelle Klassenzimmer über adobe connect zur Verfügung.

 

Entdecken Sie mit uns Ihre schon vorhandenen Kompetenzen und erweitern Sie Ihren persönlichen Handlungsspielraum in der Beziehung zu Ihren Kindern.

Wir freuen uns auf diese Reise mit Ihnen!

Alexandra Lux und das Samanthanet-Team

 

Die Termine und Themen der Elternschule online auf Samanthanet

Alle Vorträge beginnen um 20.00 Uhr. Die Lobby wird eine viertel Stunde früher geöffnet. Gebuchte Teilnehmer/-innen erhalten rechtzeitig einen direkten Zugangslink zum Webinar.

Dienstag, 28.Januar.2014: Was Kinder stark macht

Mittwoch, 19.Februar.2014: mit Gastreferent Christian Hinrichsen Gewaltfrei erziehen – geht das?

Donnerstag, 20.März.2014: Lerntyp – erkennen und typgerecht arbeiten

Dienstag, 29.April.2014: Hausaufgaben!

Montag, 19.Mai.2014: Fragen und Antworten rund um Erziehung und Lernen (kostenfrei)

Donnerstag, 26.Juni.2013: Die Bedeutung der Bindung für das Lernen

Dienstag, 05.August.2014: Fragen und Antworten rund um Erziehung und Lernen (kostenfrei)

Montag, 27.Oktober.2014: Eigene Grenzen sinnvoll setzen

Donnerstag, 20.November.2014: Eigene Lernerfahrungen – Begleitung des  Kindes beim Lernen

 

 

Buchungsmöglichkeiten und Preise

Einzelvortrag: 25,00 € (inkl. MwSt.)

Gesamte Elternschule im Abo: 145,00 € (inkl. MwSt.)

 

Dauer:  je ca. 1,5 Stunden

Zielgruppe: Menschen, die mehr über die Pädagogik wissen wollen und Impulse für die eigene Umsetzung entwickeln wollen

Teilnehmer: unbegrenzt

 

Hier noch eine kleine Einführung in ein Webinar als Teilnehmer… Für alle, die noch nie dabei waren und es noch nicht kennen… ist ganz einfach!