Aktuelles von LernCoaching
Auf meinem Lern-Blog "Hundert Welten"   Ein Bericht einer Abiturientin, wie sie sich fürs Abi vorbereitet hat:   Hier gehts weiter...   hundertweltenHerzlich willkommen!
Hundert Welten-Neuigkeiten abonnieren

Alle Neuigkeiten auf Hundert Welten abonnieren

* Pflichtfeld




MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung

MUT - Impulse für mehr Mut in der ErziehungDirekt beim Verlag erhältlich

Veranstaltungen
Mai 2018
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
« Apr   Jun »

Videos

Videos, die ich Ihnen empfehle

Wie bringt man eine Klasse zur Ruhe. Früher hörte man dem Lehrer zu und blieb auf dem Stuhl solange sitzen …

Stimmt, früher war das anders. Meine Beobachtung ist, dass früher andere Werte gelebt wurden und auch vom Elternhaus unterstützt wurde, dass in der Schule „Zucht und Ordnung“ herrscht. Heute jedoch sind Eltern oftmals besorgt um die psychische Gesundheit ihrer Kinder und außerdem wird darauf Wert gelegt, dass Kinder sich nicht einfach unterordnen (Gewaltprävention). Weiter will ich jetzt hier gar nicht darauf eingehen.nonverbales_klassenzimmermanagement_unterrichten_mit_logik_liebe

Wie bringt man sie zur Ruhe? Indem man Beziehung aufbaut, sie wirklich ernst nimmt und ihre Bedürfnisse sieht, damit sie erleben, dass sie gesehen werden, dann können auch sie sich einlassen und sehen. Nicht ganz ohne ist das, wenn man eine Klasse nur wenige Stunden in der Woche hat…. Für mich ist der Schlüssel für alles was sich zwischen Menschen abspielt die Beziehung.

Hier möchte ich Pearl Nitsche mit ihrem Klassenraummanagement empfehlen!

Gerald Hüther – Sinnstiftung: Schulen der Zukunft

Was unterscheidet die Schule von Gestern von der Schule der Zukunft? Die Hirnforschung zeigt es auf! – Die moderne Gesellschaft kann sich die Verschwendung von Potenzialen nicht mehr erlauben!

Dieses Video berührt mich zutiefst.

Diese SchülerInnen erleben eine intensiv verbundene Gemeinschaft durch gemeinsames Tun, das nur gelingt, wenn sich jeder darauf einlässt.

Diese Momente wünschte ich mir sehr oft in jeder Schule. Ich bin sicher, dann sähe die Welt anders aus!

Danke den „Ermöglichern“ dieses Videos…

Philosoph Richard David Precht spricht in seiner ersten Sendung „Precht“ mit Gerald Hüther. Thema ist: „Macht lernen dumm?“ Die beiden sind sich einig, dass unser heutiges Schulsystem den Kindern nicht gerecht wird und nichts mit Bildung zu tun hat. Interessante Thesen und Gründe das System nicht nur zu reformieren, sondern zu revolutionieren kompakt in 30 Minuten!

Hier gehts zur Mediathek des ZDF