Aktuelles von LernCoaching
Auf meinem Lern-Blog "Hundert Welten"   Ein Sommerartikel der schon auf das neue Schuljahr vorbereitet...  Hier gehts weiter...   hundertweltenHerzlich willkommen!
Hundert Welten-Neuigkeiten abonnieren

Alle Neuigkeiten auf Hundert Welten abonnieren

* Pflichtfeld




MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung

MUT - Impulse für mehr Mut in der ErziehungDirekt beim Verlag erhältlich

Veranstaltungen
September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
« Aug   Okt »

Hypnose

Lehnen Sie sich zurück und machen Sie es sich  bequem…

… stellen Sie sich vor, Sie sind an einem ganz angenehmen Platz, dort, wo Sie sich wohlfühlen…

Und während Sie das hier lesen, werden Sie verstehen, wie ich Elemente der Hypnose in meiner Arbeit einsetze.

Schon sind Sie mitten in einer Fantasiereise und können sich ganz entspannt ein Bild machen, wie nützlich dieser Zustand ist, um neue Gedanken und Bilder in der Vorstellung zu erleben und somit neue Wirklichkeiten möglich zu machen.


Hypnose und Phantasiereisen Es heißt, Kinder sind bis zum Schuleintritt in einer Art „Dauerhypnose“, andere sagen das „magische Alter“ in dem Figuren aus Geschichten und Märchen Wirklickeit sind. Eine Geschichte im Geiste zu kreieren und Unmögliches möglich werden lassen zu dürfen bedarf eines anderen Bewusstseinszustand, in dem der „Verstand“ ein bisschen Pause macht und nicht die ganze Zeit zensiert.

Bei Kindern geht das sehr einfach und schnell, bei „großen Kindern“ kann man sich hypnotischer Sprachmuster, bestimmter Tonmodulation und Entspannungsmusik bedienen um sie in die Welt der Fantasie zu begleiten. Manchmal sind die Teilnehmer so entspannt, dass sie sogar einschlafen…