Aktuelles von LernCoaching
Auf meinem Lern-Blog "Hundert Welten"   Von wegen: Was Weihnachten mit Lernen zu tun hat?   Hier gehts weiter...   hundertweltenHerzlich willkommen!
Hundert Welten-Neuigkeiten abonnieren

Alle Neuigkeiten auf Hundert Welten abonnieren

* Pflichtfeld




MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung

MUT - Impulse für mehr Mut in der ErziehungDirekt beim Verlag erhältlich

Veranstaltungen
Februar 2018
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28     
« Jan   Mrz »

Reformschulen sind die bessere Alternative

Buchvorstellung und Möglichkeiten in der Praxis

„Wir verändern die Welt, wenn wir unser Denken verändern.“, sagte Albert Einstein. Es muss ja nicht die ganze Welt sein, aber wenn wir die Schule ein wenigverändern könnten, dann hätten wir schon einen großen Schritt getan. Und es gibt sie ja bereits: Schulen, die andere Wege gehen. Heike Papenfuss stellt solche Schulen vor. Sie geben Antworten auf die Frage, was eine gute Schule ausmacht. Beispielhaft werden Schulen beschrieben, die neue Wege beim Lernen gehen und ihren Schulalltag anders gestalten, als die herkömmliche Regelschule.

Kinder brauchen heute eine andere Form des Lernens als die, die in der alten Regelschule an der Tagesordnung ist. Ziel von Schule muss die Vermittlung wesentlicher Kompetenzen sein und nicht das Eintrichtern eines voll gestopften Lehrplans. Schule muss die individuelle Förderung von Kindern, ihrer Stärken und Talente betonen, soziale und emotionale Kompetenzen stärken. In der ganzheitlichen Erziehung hat die Ganztagesschule eine wichtige Aufgabe.

Die Autorin berichtet von ihren Erfahrungen, Alexandra Lux untermauert die Erfahrungen aus der Praxis