Aktuelles von LernCoaching
Auf meinem Lern-Blog "Hundert Welten"   Ein Bericht einer Abiturientin, wie sie sich fürs Abi vorbereitet hat:   Hier gehts weiter...   hundertweltenHerzlich willkommen!
Hundert Welten-Neuigkeiten abonnieren

Alle Neuigkeiten auf Hundert Welten abonnieren

* Pflichtfeld




MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung

MUT - Impulse für mehr Mut in der ErziehungDirekt beim Verlag erhältlich

Veranstaltungen
Mai 2018
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
« Apr   Jun »

Passt das in eine zeitgemäße Pädagogik?

Heute muss man Vertrauen haben, denn wir merken, dass nur noch wenige Parameter wirklich verlässlich sind. Ohne Vertrauen in das Gute könnten wir gar nicht überleben. Doch was genau ist der Unterschied zwischen Vertrauen und Kontrolle. Wie kann ich Vertrauen entwickeln ohne mein Kind zu kontrollieren? Kontrolle ist in unserer Sprache negativ besetzt, denkt man nicht sofort an Überschreitung und Strafe? Was wäre ohne Kontrolle?

Erkennen Sie Ihren Mittelweg zwischen Vertrauen und Kontrolle und was zu Ihnen und Ihrem Kind passt.