Aktuelles von LernCoaching
Auf meinem Lern-Blog "Hundert Welten"   Von wegen: Hobby und Schule passt nicht zusammen  Hier gehts weiter...   hundertweltenHerzlich willkommen!
Hundert Welten-Neuigkeiten abonnieren

Alle Neuigkeiten auf Hundert Welten abonnieren

* Pflichtfeld




MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung

MUT - Impulse für mehr Mut in der ErziehungDirekt beim Verlag erhältlich

Veranstaltungen
November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    
« Okt   Dez »

Lernen lernen….

Ein beliebter Slogan, mit dem in vielen Schulen zu Beginn des Schuljahres Workshops betitelt werden.

Ich habe meine Probleme damit, da ich es schade finde, dass unterstellt wird, dass man das Lernen lernen müsste. Wir können überhaupt nicht nicht lernen. Lernen ist uns angeboren. Müssten wir erst das Lernen lernen, könnten wir als Baby und Kleinkind ja nichts dazu lernen. Und wir wissen alle, dass ganz kleine Kinder sehr viel lernen!

Geht uns also das Lernen verloren? – Das glaube ich jedoch auch nicht. Es wird im Laufe der Entwicklung nur zu oft (erfolgreich) versucht, das natürliche Lernen und somit das Interesse Neues aufzunehmen mit Lehrplänen zu kanalisieren. Dazu oft mit Methoden, die eben nicht auf jedes Kind, jeden Schüler passt.

Die Workshops, die das Lernen lehren sollen, sind oftmals sehr kurz, erklären theoretisch, wie das Lernen funktionieren soll. Im Alltag sind die Schüler dann jedoch mit der Methodenvielfalt alleine gelassen und dürfen oft keine anderen Ideen umsetzen. Der vom Lehrer vorgegebene Weg muss eingehalten werden.

So verkehrt ist die Idee des Lernen lernens doch gar nicht. Ich zeige in den Artikeln im September die für mich wichtigen Facetten erfolgreichen Lernens auf. – Passend zum Schuljahresbeginn! Mir geht es dabei nicht um spezielle Methoden, denn die sein viel zu vielfältig. Mir geht es um ein Grundwissen, wie Lernen überhaupt funktionieren kann. Die Einstellung und ein paar Voraussetzungen dafür.

Um das Lernen geht es ja auf meinem Lernblog. Er ermöglicht in seinen vielen Artikeln LernCoaching mit sich selbst durch zu führen. Wem das zu einsam ist, der kann gerne zu mir kommen und ich unterstütze ihn bei seinen Fragen und Problemen.

 

 

Wie gesagt, im September geht es um das Lernen….

 

Wieder jede Woche eine neue Facette:

01 – Grundlagen: Ziel, Einstellung, Wiederholungen und deine Stärken

02 – Wissen über den Lerntyp

03 – Wiederholungen und das Speichermodell

04 – Wer hat die Verantwortung für dein Lernen? 

Viel Spaß auf www.hundertwelten.de!

 

Ich freue mich auf deine Kommentare und das Feedback. J

Trage dich unten sofort in den Newsletter ein und verpasse keinen Artikel mehr!

Außerdem bekommst du als Dankeschön den kostenfreien Grundlagenkurs für erfolgreiches Lernen in nur 5 Schritten!

 

Alle Neuigkeiten auf Hundert Welten abonnieren

* Pflichtfeld