5. August 2018

von Alexandra Lux

Montessori zu Hause

Impulse für die Umsetzung der Montessori-Pädagogik zu Hause

 

Die Montessori-Pädagogik ist heute aktuell wie eh und je!

Montessori-Einrichtungen sind nicht nur als Alternative zum Regelsystem gefragt und überlaufen. Es ist vor allem die Idee hinter der Methode, hinter dem Material, die die Pädagogik dieser herausragenden Frau so zeitlos macht.

Das Kind nehmen wie es ist und es auf dem Weg zur Unabhängigkeit unterstützen, Maria Montessori wünschte sich eine friedliche Welt und setzte bei den Kindern an, sie zu mündigen Bürgern werden zu lassen.

„Hilf mir, es selbst zu tun!“, ist ihr Credo. Wie Sie als Eltern diesen Satz im Alltag zu Hause umsetzen können erfahren Sie in diesem Impulsvortrag.

 

VORTRAG

Der einzige Weg?

Der einzige Weg?

Warum ich Eltern nicht den Wunsch erfüllen kann, aus ihren Kindern das Potential heraus zu locken. Wie ich sie aber unterstützen kann, damit ihre Kinder ihr Potential entfalten können.

Individualisiertes oder industrialisiertes Lernen?

Individualisiertes oder industrialisiertes Lernen?

Ich erlebe die Bildungslandschaft als Industriezweig. Es wird erwartet, dass tolle, zeitgemäße Produkte auf den Markt kommen, doch die "Prokuktionslinie" ist total veraltet. Statt zu erneuern, wird weiter vom Band geliefert.

Das macht man halt so …

Das macht man halt so …

"Das macht man halt so" ist kein bewusstes, überzeugtes Handeln. Regelmäßige Reflexion zum eigenen Verhalten vermeidet diese Automatismen und führt zu bewusstem und authentischen Handeln.

···