5. August 2018

von Alexandra Lux

MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung

Kinder und Jugendliche achtsam begleiten statt Erziehung

 

Auf BEziehung kommt es an, nicht auf ERziehung! Was bedeutet Erziehung und was ist der Unterschied der achtsamen Begleitung?

In vielen Praxisjahren haben sich Wissen und Erfahrungen angesammelt, die ich gerne an Eltern und Pädagogen in diesem Impulsvortrag weiter gebe. Anhand vieler praktischer Beispiele skizziere ich einen groben Überblick der Inhalte meines Buches „MUT – Impulse für mehr Mut in der Erziehung“. Wie im Buch auch wird es kurze „Arbeitssequenzen“ geben und alle Teilnehmer werden mit Impulsen für Ihren individuellen Erziehungsalltag nach Hause gehen.

 

VORTRAG

 

Eigene Grenzen sinnvoll setzen

Eigene Grenzen sinnvoll setzen

Im Team Einigung über Grenzen zu erlangen ist eine Herausforderung für jeden Einzelnen. Dieser Workshop spannt den Bogen vom Indivduum zum Team.

Da steckt noch mehr in mir…

Da steckt noch mehr in mir…

Veränderung ist das stetige im Leben. Sie wollen wissen, was noch alles in Ihnen steckt? Gehen Sie auf Schatzsuche und definieren Sie Ihr Leben!

Achtsame Begleitung und Kommunikation

Achtsame Begleitung und Kommunikation

Zur achtsamen Begleitung von Kindern gehört auch die Kommunikation. Nicht nur mit den Kindern, sondern auch unter den Pädagogen und mit den Eltern.

···