26. April 2019

von Alexandra Lux

Zwischen Disziplinierung und chillen

Orientierung gebende Grenzen und individuelle Bedürfnisse

In der Mittagsbetreuung, oder dem offenen Ganztag sind Pädagogen mit vor besondere Herausforderungen gestellt. Einerseits sollen den Jugendlichen Freiräume ermöglicht werden, andererseits sind die Schulregeln einzuhalten. Mit dieser Fortbildung sollen die Mitarbeiter befähigt werden, diesen pädagogischen „Zwischenraum“ mit Berücksichtigung der Bedürfnisse der Jugendlichen zu gestalten.

  • Unterschied von Regeln und Grenzen
  • Entspannung und Raum für den Einzelnen – Orientierung für die Gruppe
  • Bedürfnisse der Jugendlichen
  • Gesprächsmanagement: vom Zuhören und der Gestaltung von Konfliktgesprächen

ZIELGRUPPE: Pädagogen

TEILNEHMER: mind. 8

ZEITRAHMEN: 4 Stunden

ElternCoaching

ElternCoaching

Ein ElternCoaching kann sehr hilfreich sein. Es bietet einen neutralen Blick von außen und wertvolle Impulse für neue Handlungsmöglichkeiten. Ein ElternCoaching kann vor Ort oder auch online stattfinden. Impulse gibt es auch in meinem Buch, oder Onlinekursen

Der einzige Weg?

Der einzige Weg?

Warum ich Eltern nicht den Wunsch erfüllen kann, aus ihren Kindern das Potential heraus zu locken. Wie ich sie aber unterstützen kann, damit ihre Kinder ihr Potential entfalten können.

Individualisiertes oder industrialisiertes Lernen?

Individualisiertes oder industrialisiertes Lernen?

Ich erlebe die Bildungslandschaft als Industriezweig. Es wird erwartet, dass tolle, zeitgemäße Produkte auf den Markt kommen, doch die "Prokuktionslinie" ist total veraltet. Statt zu erneuern, wird weiter vom Band geliefert.

···