7. August 2018

von Alexandra Lux

Grundlagen der Lernbegleitung

Lernen geht nicht immer von selbst...

Mit der eigenen Einstellung und der Sichtweise auf das zu begleitende Kind wird der gesamte Lernprozess im Hintergrund begleitet. Eine klare und wohlwollende Grundhaltung entlastet das Kind beim Lernen und stärkt es in seiner Persönlichkeit.

Hier geht es um die Bewusstwerdung dieser Grundhaltung, der Hintergründe dazu und den gezielten Einsatz nonverbaler und positiver Kommunikation.

 

VORTRAG

 

Im Bildungsausschuss werden Kinder ernst genommen

Im Bildungsausschuss werden Kinder ernst genommen

Lernen in die Hand nehmen – im Zeitalter der Digitalisierung

Lernen in die Hand nehmen – im Zeitalter der Digitalisierung

Digitalisierung! Was steckt eigentlich dahinter und passt das zur Montessori-Pädagogik? Viel mehr wird geklärt, was es grundsätzlich bedeutet und die pädagogischen Herausforderungen gelten nicht nur für Montessori. Doch diese Pädagogik kann etwas ganz entscheidendes dazu beitragen.

Noten und Überprüfungen geraten ins Kreuzfeuer

Noten und Überprüfungen geraten ins Kreuzfeuer

Alle halten an den Noten und Überprüfungen fest und denken, es geht nicht anders. Wir kennen nichts anderes und es fehlt die Fantasie über Neue Ideen nachzudenken.

···