7. August 2018

von Alexandra Lux

Grundlagen der Lernbegleitung

Lernen geht nicht immer von selbst...

Mit der eigenen Einstellung und der Sichtweise auf das zu begleitende Kind wird der gesamte Lernprozess im Hintergrund begleitet. Eine klare und wohlwollende Grundhaltung entlastet das Kind beim Lernen und stärkt es in seiner Persönlichkeit.

Hier geht es um die Bewusstwerdung dieser Grundhaltung, der Hintergründe dazu und den gezielten Einsatz nonverbaler und positiver Kommunikation.

 

VORTRAG

 

Individualisiertes oder industrialisiertes Lernen?

Individualisiertes oder industrialisiertes Lernen?

Ich erlebe die Bildungslandschaft als Industriezweig. Es wird erwartet, dass tolle, zeitgemäße Produkte auf den Markt kommen, doch die "Prokuktionslinie" ist total veraltet. Statt zu erneuern, wird weiter vom Band geliefert.

Das macht man halt so …

Das macht man halt so …

"Das macht man halt so" ist kein bewusstes, überzeugtes Handeln. Regelmäßige Reflexion zum eigenen Verhalten vermeidet diese Automatismen und führt zu bewusstem und authentischen Handeln.

Impuls zum Neuen Jahr

Impuls zum Neuen Jahr

Warum man Kinder überhaupt nicht dort abholen muss, wo sie stehen, erkläre ich in diesem Gedanken-Impuls. Begegnung ist das Zauberwort und eröffnet völlig neue Welten.

···